Ansicht:   

#448780 SPD und Grüne liegen in Berlin gleichauf (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 27.09.2021, 16:19:18

> ich finds trotzdem komisch, dass eine Partei die 16 Jahre
> lang regiert hat, prozentual massive Verluste hat und
> einen Kanzlerkandidaten der in allen Umfragen vor der
> Wahl abgestraft wurde, zudem nicht stärkste Partei
> geworden ist, direkt nach den Hochrechnungen die
> Regierung stellen will um das Land zu erneuern..........

Nennt man so was nicht "beleidigte Leberwurst"? Oder wie im asiatischen Raum: "Das Gesicht wahren"?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz