Ansicht:   

#448480 Leerrohr für Wallbox und normalen Strom verlegen (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 16.09.2021, 11:13:36
(editiert von Hackertomm, 16.09.2021, 11:17:19)

Wenn es eine Hausverwaltung gibt, geht das über diese.
Ansonsten musst du dass bei einer Eigentümerversammlung vorbringen.
Aber dass ist ja scheinbar nicht nur Garage und Einfahrt, auch zwischen Garage und Haus muss ggf. gebuddelt werden!
Auch muss sich die ausführende Elektrofirma die Hausverteilung zuerst mal Ansehen!
Könnte ja sein, die Verteilung ist recht alt und gar nicht fähig die Last einer Wallbox zu tragen!
Soll heißen, unbedingt vorher Beraten lassen!
Und bitte privaten Billig Pfusch vermeiden, dass ist hier fehl am Platz!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz