Ansicht:   

#448442 Feststoffbatterie schlägt andere Kraftstoffe? (verkehr.kfz)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 14.09.2021, 18:59:13

Yepp, so ein Tesla-Akku hat ca. 100 kWh. Wollte man den in einer Minute aufladen, braucht es eine Leistung von 6 MW (Megawatt). Da braucht es dann armdicke Ladekabel und ein Atomkraftwerk in der Nachbarschaft.
Bei Ladeverlusten von angenommen ca. 8% werden ca. 450 kW in Wärme umgesetzt. Der Akku würde verdampfen.

Wie kann die Auto Zeitung so einen Käse schreiben?

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz