Ansicht:   

#448436 Feststoffbatterie schlägt andere Kraftstoffe? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 14.09.2021, 16:58:29

> Der Artikel ist nicht mehr aktuell, Fisker hat die Pläne aufgegeben:
> Siehe
> in diesem Artikel weiter unten.
>
> Allerdings scheint das Thema an sich immer noch interessant zu sein.

Ja, das war auch mein "Aufhänger";
Zitat:
"Auch andere Hersteller wie Hyundai oder Toyota sowie die Akku-Hersteller Samsung SDI und LG Chem arbeiten an den Festkörperbatterien."

Die beiden Autohersteller kriegen die Kooperation hin! Da müssen sich die (arroganten) deutschen Autobauer noch kräftig nach der Decke strecken - v.a. auch in Anbetracht ihrer Mondpreise, die sich deutsche Normalverdienende aufgrund der steigenden Kosten (bis u 5% Gesamt-Inflationsrate bis Jahresende) für Mieten/Bauen und Energie-/Wasserversorgung nur noch mit dem Brecheisen werden leisten können.

Ein Blick in die Münchner IAA Mobility bringt vielleicht etwas Licht in die elektromobile Zukunft  :???: :idee:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz