Ansicht:   

#448328 Fast tödlicher Leichtsinn! (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 06.09.2021, 18:37:13

> Ich beziehe mich auf diese Meldung :
> Link
>
> So etwas ist bodenloser Leuchtsinn und kann tödlich enden!
>
> Wir haben früher, als ich noch nicht volljährig war, Urlaub in
> Österreich gemacht, Tirol, Kärnten etc.
> Da sind wir mal in der Nähe von Kaprun mit der Seilbahn auf einen Berg
> rauf gefahren.
> Unten an der Talstation wurden wir von den anderen Touristen komisch
> angeschaut und belächelt!
> Ober lachten dann wir!
> Denn wir hatten die passende Kleidung und Jacken und das passenden feste
> Schuhwerk!

Ähnlich ist es uns ergangen, als wir in den 60er/70er Jahren unsere Bergwanderungen unternahmen.

Es ist wohl ein nicht auszuräumender Mythos, dass Seilbahnfahrer mit normaler Freizeitkleidung sich auch über der Baumgrenze noch wie zuhause fühlen können.

Und wenn dann die Bahn wegen Wetterumschwungs (Sturm, Gewitter) den Betrieb einstellen muss, ist das Gejammer groß, man habe doch nicht damit gerechnet. Aber "man" hat ja ein Handy dabei, um ein Lufttaxi herbeizurufen - das dann evtl. auch nicht mehr starten darf.

Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. Wer diese Regel missachtet, ist einfach selber schuld und kann dann nur hoffen, dass Profis der Bergwacht noch aufsteigen, ihr eigenes Leben riskieren, um so ein paar Broadschädln die Leviten zu lesen und sie sicher wieder ins Tal zu bringen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz