Ansicht:   

#448291 Einhandakku-Kettensäge von Handverden (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 03.09.2021, 14:11:48
(editiert von Hackertomm, 03.09.2021, 14:15:22)

> > Erfahrungen nicht, aber in Youtube gibt es einen Test dieser kleiner
> Akku
> > Kettensägen.
> > Da ist aber deine nicht dabei, dafür scheint eine Stihl der Favorit zu
> > sein, für rund 150Euro.
> > (Eingebettetes Video)
> Mit Stihl kann man nichts falsch machen! Schon die Ersatzteilversorgung
> (Kette, Akku) dürfte auf lange Zeit gesichert sein.
> Stihl
> GTA 26
> Merke, schon in der Bibel steht:
> Manchmal glaubst du, für wenig Geld viel bekommen zu haben, und hast doch
> siebenmal mehr bezahlt, als es wert war.
> Sir 20,12 "Gute-Nachricht-Bibel"

Ich brauche so Spielzeug auch nicht.
Zudem habe ich noch eine richtige Stihl Kettensäge.
Die allerdings total verharzt sein dürfte, da über 10 Jahre nicht mehr gelaufen.
Außerdem gibt es nur einen einzigen Baum im Garten, einen Flieder und der wurde vorletztes Jahr radikal zurück Geschnitten.
Da sind also nur kleiner Äste zu Schneiden, das packe ich noch ohne Motorsäge.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz