Ansicht:   

#448271 Hebamme verklagt!! (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.09.2021, 17:09:35

> > > ???
> > Wenn die Dame in so frühem , jugendlichen Alter dahinscheidet , kann
> man
> > ja die Hebamme verklagen........Die muss daran schuld sein
>
> Und außerdem ist sie tot nicht Tod. Erschreckend, wie viele das
> heute falsch machen.

Beinahe hätte ich auch "getopt", aber egal ob "tod" oder "tot" - wenn man es nicht weiß, nimmt man halt hinüber oder kaputt, wenn man sicher sein will, dass es alle verstehen.
Es gibt Schlimmeres, nämlich "das" oder "dass", wonach man wegen des unterschiedlichen Sprachbezugs den damit eingeleiteten Gliedsatz nochmals lesen muss, um ihn mit dem Stammsatz in Einklang zu bringen.

Es ist klar, das der Klimawandel vom Menschen (mit) verursacht wird.
( ) falsch oder ( ) richtig?

Was nicht ist, dass kann noch werden.
( ) falsch oder ( ) richtig?

„das“ oder „dass“? So liegen Sie immer richtig

Vielleicht muss man archaisches Abitur besucht haben, um den Werdegang oder den Zustand des Leblosen richtig "d"euten oder "t"hematisieren zu können:

Tod oder tot?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz