Ansicht:   

#448207 Ludger Stratmann Gestorben. (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 29.08.2021, 19:33:58
(editiert von RoyMurphy, 29.08.2021, 19:37:01)

> > Schon wieder diese 15-minütige Editorsperre  :-(
>
> Ja, über die stolpere ich auch oft!
> Da nach meinem Schlaganfall, das Gehirn etwas schneller ist, wie die
> Finger, gibt das oft Tippfehler oder es fehlen dann ganze Wörter.
> So kommen manchmal schwer verständlich lesbare Sätze zustande, die ich
> beim nachträglichen lesen gerne noch geändert hätte, was aber nach der
> Editiersperre dann nicht mehr geht!
> Im schlimmsten Fall, muss ich dann noch einen Beitrag als Antwort darunter
> setzen, damit das ganze dann einen Sinn ergibt.
> Wobei ich immer noch mit der besch... Rechtschreibprüfung von FF kämpfe!
> Da kommen manchmal Korrekturvorschläge, die mit dem geschriebenen Wort so
> gar nichts zu tun haben!

Was hindert Dich daran, es mal mit dem MS-Edge (chromebasiert) zu versuchen?
Der ist auf meinem Rechner deutlich schneller als der FF und der Original Chrome, die ich beide zusammen mit dem altehrwürdigen Internet Explorer nur bei Kompatibilitätsproblemen mit störrischen Webseiten einsetze.
Zum Edge-Browser gibt's inzwischen interessante und nützliche Erweiterungen, die still im Hintergrund laufen oder manuell anpassbar mit Icons neben der Adresszeile aufgereiht sind.
Edge Rechtschreibprüfung personalisieren und eigene Wörter zur Rechtschreibprüfung hinzufügen

Wenn ich dran denke, entwerfe ich N-T-Beiträge zunächst im Notepad++ Editor, der mit eigener Rechtschreibprüfung aufwartet.
Zusätzliche Wörterbücher für die Notepad++ Rechtschreibprüfung

Nach dem Kopieren in den N-T-Editor sind dann noch evtl. Links einzufügen, deren Daten im Clipboarder (Gadget in der noch immer nutzbaren Windows-Seitenleiste) zum platzierten Eintragen zur Verfügung stehen.

Dann habe ich eine Chance, der Wartezeit u.v.a. auch dem automatischen Ausloggen ein Schnippchen zu schlagen => N-T steigt sogar aus, wenn "Auf diesem PC angemeldet bleiben" markiert ist.

Konntest Du die Systemsteuerungs-Option "Erleichterte Bedienung" gegen Handicaps einsetzen?

Btw.: Von gestern auf heute blieb ich am WDR-Abendprogramm hängen:
Zuerst die Carolin-Kebekus-Show, danach zwei Folgen zum Gedenken an Dr. Ludger Stratmann und an Jupps Kneipentheater. Um 3:00 Uhr kam ich dann ins Bett ohne Schlafdefizit, wahrscheinlich wegen der Zwerchfellentspannung durch Stratmanns Sprüche und Geschichten.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz