Ansicht:   

#448096 Der Postbote bringt mein DHL-Paket. (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 22.08.2021, 21:12:15
(editiert von RoyMurphy, 22.08.2021, 21:13:17)

> Ich erwartete ein Paket von DHL, wer klingelt...der Postbote.
>
> Der steckt gerade Briefe ein und hat mein Paket in der Hand.
>
> Polohemd: Deutsche Post
>
> Er konnte mir das nicht wirklich erklären, bisschen
> ausländisch gesprochen.
>
> Er kam zu Fuß Transporter stand auf dem Parkplatz.
> Der normale Postbote kommt immer mit dem Fahrrad.
>
Mit Unterstützung der Corona-Pandemie hat die Deutsche Post wohl einen Kapazitätsausgleich zwischen der immer geringer werdenden Briefzustellung (Konkurrenz z.B. E-Mail) und dem stark zunehmenden Paketaufkommen der DHL vorgenommen.
Schrittweise wurde es bei uns zum "Gewohnheitsrecht", dass die häufig nicht mehr deutschen Zusteller an der Haustür klingeln und mehr oder minder perfekt: "Paket für Sie," oder: "Paket für Nachbar," sagen und dann warten, bis man die Tür öffnet, damit das Paket sicher abgelegt werden kann.
Zu Beginn 2020 wurde noch eine Unterschrift auf dem Scanner für den Erhalt der Sendung verlangt, wegen der AHA-Regel sollte dann auf dem Adressaufkleber unterschrieben werden, was dann der Bote einscannte. Diese Prozedur wurde dann irgendwann ganz aufgegeben.und die Haustürklingel-Empfänger-raus-Liefermethode "empfohlen".
Schriftlich habe ich jedenfalls von der Deutschen Post/DHL über eine Änderung der AGB/Liefer-/Zustellbedingungen bis heute nichts erhalten.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz