Ansicht:   

#447964 neuer Drucker (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 16.08.2021, 13:57:30

> Zu den Tintern kann ich nix sagen. Aber man kann wenigstens bei
> www.druckerzubehoer.de Nachbaupatronen verwenden, wenn mich nicht alles
> täuscht.

Recht hast Du! Seit Jahren bin ich Stammkunde bei "druckerzubehoer.de" (einer von über 6.000.000), anfangs mit Lizenztinte, aktuell mit Lizenztoner, und habe nebenbei so manches nützliche Geschenk oder Schnäppchen erworben. Allerdings sollte man kein Firmware-Update beim Drucker riskieren, da die pfiffigen Gerätehersteller dann einen "Sensor" aktivieren (könnten), der Fremdprodukte ausschließt (steht z.B. so auf der HP-Software-Updateseite), um den Nachkauf - bei HP sogar als Auto-Abo => aufgrund des Füllstands der Patronen oder Kartuschen wird zu den üblichen Mondpreisen nachgeliefert. Eigentlich nur für den kommerziellen Bereich mit entsprechenden Mengenrabatten zur Entlastung der Beschaffungsstelle wirtschaftlich sinnvoll.
Ich brauche nicht mal eine Reserve an Tonerkartuschen, denn bei 15% Restmenge werde ich benachrichtigt, bestelle dann bei "druckerzubehoer.de" und erhalte spätestens nach 3 Tagen Ersatz, bezahlbar per PayPal mit 14 Tagen Wartezeit, falls es mal Probleme mit einer Lieferung gibt und dadurch nicht unnötige Transaktionen vonnöten sind.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz