Ansicht:   

#447458 Winfried Hermann - hat er den Durchblick? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 18.07.2021, 17:43:54

> Könnte mir vorstellen, daß das in Richtung Sprachsteuerung gehen wird.

Und diese funktioniert nur bei 0,0 Promille, ohne Sprachfehler und mit vollständigem Gebiss  :rofl:

Gestern wollte mein Bruder eine Textnachricht per Skype senden (Handycap: kann nur mit einer Hand die Tastatur bedienen), mit "Speech to Text". Ergebnis: erstauntes Staunen über den Wortsalat, falsche Begriffe mussten ersetzt werden und Syntax und Grammatik waren auch eher von hinten.
Er hat dann schleunigst eine ordentliche Fassung getippt.

Die manuelle Touchscreensteuerung wird bei Zunahme von darauf basierenden Unfällen sicher verboten wie der Handyunfug. Bei der Sprachsteuerung möchte ich keinen Adrenalinjunky erleiden, der im Zorn den Konverter beschimpft und mir dabei in die Quere kommt.

Junky: "Ich habe doch gesagt, LINKS BLINKEN!!!"
Konverter: "Habbi doch 'macht, LENKEN muddu selber!"
CRASH.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz