Ansicht:   

#447400 Wetterstation spinnt (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 17.07.2021, 18:40:14

> Die Ursache für die Empfangsprobleme der Wetterstation sind nun klar.
> Steht sie 10 cm neben meinem (neuen) Echo 4, gibt es keine Wetterdaten.
> Stellt man das Gerät 50 cm neben den Echo, funktioniert alles,
>
> Offenbar textet der Echo 4 den DCF77-Empfänger bei kleinem Abstand mit
> WiFi, Bluetooth und ZigBee so zu, dass er die Metotime Daten nicht mehr
> empfangen/entschlüsseln kann.

Dürfte eigentlich nix Stören, denn da liegen einige Mhz dazwischen!
Das DCF77 Signal kommt über 77,5 kHz, das ist Langwelle.
Alle anderen Signale liegen im 433Mhz Bereich oder im 2.4Mhz bzw. 5Mhz Bereich.
Was noch Stören könnte wäre DLAN oder PowerLan.
Wenn der Echo 4 den Empfang stört, ist es ein Murks Gerät, denn da dürfte nichts Stören.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz