Ansicht:   

#447341 Corona Impfung, Leute geht hin! Das kann man nur unterstreichen! (nt.netz-treff)

verfaßt von Adi G., 16.07.2021, 13:30:31
(editiert von Adi G., 16.07.2021, 13:30:56)

> Wenn ich sehe, das viel Impfzentren nahezu leer sind, weil es keine
> Impfwilligen gibt, dann verstört mich dass etwas!
> Denn eine vollständige Corona Impfung ist trotz niedriger Inzidenzwerte
> immer noch sehr wichtig!
> Vor allem Junge Leute sollten sich da Impefen lassen!
> Denn gerade dies Junge Generation ist es, die da zu Zeit mit zum Anstieg
> der Inzidenzwerte beiträgt!
> Siehe die letzten Vorkommnisse in Sachen Abi Feiern, Club Besuche etc.
> Auch die jetzt ankommenden Reiserückkehrer tun gut daran, sich sofort nach
> der Quarantäne Impfen zu lassen!
> Auch wer sonst noch keine Impfung hat, der hat momentan die Gelegenheit,
> kurzfristig einen Termin vereinbarenzu können!
> Denn Impfstoff ist jetzt scheinbar in ausreichenden Mengen dar und auch die
> Nebenwirkungen, die innerhalb der ersten 3 Tage auftreten sind sehr gut
> Dokumentiert.
>
> Ich hatte da wesentlich mehr Problem an einen Termin zu kommen!
> Ich versuchte es gut 2-3 Monate nahezu täglich Online un hatte nur
> Absagen!
> Es gelang mir nicht mal an einen Vermittlungscod zu kommen, mit dem in BW
> überhaupt eine Termin Vereinbarung erst möglich ist.
> Erst an kurz vor Pfingsten kam ich an einen Vermittlungcode!
> Und am Pfingstmontag, Nachmittags auch einen sehr kurzfristigen
> Erstimpftermin, für den kommenden Dienstag.
> Den ich sofort annahm und da natürlich auch hinging!
> Da war mächtig was los an und in der Stuttgarter Liederhalle.
> Es dauerte über eine Stunde bis ich meine Spritze in den Arm bekam!
> Beim Zweittermin, Montag dieser Woche, ebenfalls in der Stuttgarter
> Liederhalle, dauerte es keine halbe Stunde, bis ich die Spritze im Arm
> hatte!
> Gegenüber dem Erst Termin, war da so gut wie gar nichts los!
> Und es war sogar eine sog. Kreuzimpfung, da ich die Erstimpfung mit
> Astrzeneca hatte.
> Die Nebenwirkungen waren beides Mal am zweiten Tag Schlappheit/Müdigkeit
> und leichte Schmerzen an der Einstichstelle.
> Also nichts, was ich anhand der dokumentierten nebenwirkungen nicht
> erwartet hätte.
> Das verschwand aber nach 3 Tagen vollständig und Heute geht es mir sehr
> gut!
>
> Also Leute, wer noch nicht Geimpft ist und sich Impfen lassen will, nichts
> wie hin!
> Es gibt sogar Möglichkeiten ohne vorherige Terminabsprache!
Noch sind wir mit 45,3% Vollgeimpften laut Impfdashboard auf einem guten Weg.
Gestern 945 000 Impfungen, heute immerhin noch an die 700 000. Da sehe ich noch keine Impfmüdigkeit. Sorgenfreie und unbeschwerte Sommerferirn locken.

LG

Adi, vollgeimpft, SAFE, dh 14 Tage nach der 2. Impfung seit 1.6.2021

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz