Ansicht:   

#447207 Eigentlich ganz einfach: Service Manual für einen Micro Seiki TB 14, (ot.kultur)

verfaßt von Pixel64 zur Homepage von Pixel64, Leonberg, 08.07.2021, 09:13:39

> Wenn ich mich nicht irre, Modelljahr 1975.
> Demnächst muss ich mich mal wieder mit der Tonarmkinematik und dem
> Tonarmlift befassen. Daher der Tipp mit dem Silikonöl aus dem
> Servicemanual.

Also über einen Kollegen habe ich da noch ganz gute Kontakte zu Nerds aus diesem Bereich und ehemaligen Mitarbeitern von DUAL, die teilweise auch noch Original-Bauteile aus den frühen Zeiten haben und teilweise auch alte Modelle neu nachbauen. Kleinigkeiten kann man an dem Teil aber schon auch ganz gut selbst warten. Ist ja alles noch nicht so aufwändig. Inmeinen 601 habe ich ein Ortofon 2M red-System verbaut. Klingt alles hervorragend. Ich mag einfach die analoge Wärme der LPs immer noch - auch wenns ja eigentlich, bzw. vermutlich nur eine Begrenzung der Frequenzen ist.

> Die Onkyo-Stereoanlage ist längst verschieden, so dass ich das Gerät
> über einen Hama PA-005 Vorverstärker an den Computer angeschlossen habe.

Meine ist nach wie vor am Start. War mal 10-15 Jahre abgebaut, aber funktioniert tatsächlich noch astrein und hat halt tatsächlich noch einen genialen Sound. Da weiß man dann auch wieder, warum man vor ein paar Jahrzehnten Musik noch etwas intensiver angehört hat. PC, Digital-Reciever - klingt m.E. alles deutlich kälter/steriler.
[image]
Beim Verstärker (Denon PMA-980R) musste ich mal die Relais und Potis etwas säubern. Die Relais sind von alleine gesprungen und die Potis waren etwas kratzig - aber ansonsten wie gesagt: HiFi-Sound aus den End-80er/Anfang-90ern. Ich mags.  :love:
Die Rechnungen sind übrigens vom heutigen Soundland (was ja nicht mehr HiFi sondern Musiker-Geschäft ist).

> Weder das Brennen auf CD/DVD noch das Speichern auf USB-Sticks meiner
> Plattensammlung ist mir bis heute nicht gelungen.  :-(

Hab ich ehrlich gesagt noch gar nie probiert/versucht. Aber woran scheitert es denn, wenn das Ding schon mit dem PC verkabelt ist? Fehlendes Routing der Soundkarte?

viele Grüße
Marc  :-)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz