Ansicht:   

#447031 Corona-Pandemie => Wetter-Pandemie? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 30.06.2021, 17:13:48

> > Huch! Da kann ich ja diesmal froh sein, nicht mehr in meinem Heimatkreis
> > bzw. in meiner Heimatstadt Esslingen zu leben, sondern vom Schönbuch
> > geschützt in Tübingen.
>
> Ja, den Großraum Stuttgart und den Raum Fildern runter ins Aichtal hat es
> ziemlich erwischt!
> Ein Kollege ist letztes Jahr nach Betzingen, Kreis Reutlingen, umgezogen
> und da hat es Unwettermässig auch recht Böse geknallt.
> Link
> So Gesehen sind wir da noch glimpflich davon gekommen!
> Hier in Neuhausen haben wir nur die Ausläufer beider Gewitterzellen
> abbekommen.
> Das konnte man schön am Wetterfilm im TV sehen.

Echt Glück gehabt, auch mein Bruder, der in Eningen, aber nicht am Talgrund wohnt, konnte vom Balkon aus das Land unter der Hauptstraße beobachten:

Schweres Unwetter sorgt für Überflutungen in Reutlingen und der Region

Will das Jahr 2021 zum Auftakt des 2. Halbjahrs das Niedermachjahr 2020 noch übertrumpfen?  :hau:  :crying:  :fahne:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz