Ansicht:   

#446980 In memoriam Karl Dall (ot.kultur)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 28.06.2021, 20:07:38
(editiert von RoyMurphy, 28.06.2021, 20:10:40)

> > Mein Alltime Favorit Komiker ist und bleibt Ekel Alfred mit seiner
> > dusseligen Kuh
>
> So etwas kann man heutzutage gar nicht mehr drehen!
> Schon von wegen Dusslige Kuh und sonstige Anarchische Sprüche  ;-)
> Das was heutzutage im TV Komedy schimpft, da dreht mir glatt der Magen um!
> Gegenüber früher, wo es Ekel Alfred, Sketchup etc, gab ist dass alles nur
> ein warmer Abklatsch!

Das geht schon noch! So ist z.B. die Fäkalsprache hof- und komikfähig geworden. Nur seit Jan Boehmermanns Entgleisung mit dem Ziegenficker-Schmähgedicht sind fast alle etwas vorsichtiger geworden.
"Gepflegten Humor" kann's fast nicht mehr geben, das Publikum dafür schwindet, wenn nicht ein paar "Kratzer" ins Programm gestreut werden - siehe Mario Barth oder Kurt Krömer, die mit neuen Produktionen am Ball zu bleiben versuchen - bisher zusehends erfolgreich.
MaPa habe ich einen Link vermittelt, wo alle deutschen Comedians von A bis Z aufgeführt und die meisten zu weiteren Informationen verlinkt sind - ATEMBERAUBEND, wie viele man kennt und an wie wenige Namen man sich (in meinem Alter?) spontan erinnern kann.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden..."
(Microsoft Community)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz