Ansicht:   

#446413 Und schon wieder ist meine Telfonleitung gestört! (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 11.06.2021, 11:56:12
(editiert von Hackertomm, 11.06.2021, 12:02:03)

Jetzt schon zum 3. oder 4. Mal, seit an und in Nachbars Doppelhaushälfte g3egaut und gebuddelt wird!
Diesmal ist es aber ein kapitaler Schaden.
Auf Nachbars Grundstück wurde das Erdkabel der Telekom getrennt!
Das war am 9.6. 10:17Uhr, da verlor mein Router die Verbindung.
Da mir schon schwante was die Ursache ist, bin ich rüber und tatsächlich, es schauten nur noch zwei Enden des Erdkabel aus dem Boden!
Es gelang mir, bereits am 10.06. einen Technikertermin zw. 12 und 16Uhr zu bekommen.
Der Kam dann auch, wenn auch kurz nach 16Uhr, konnte aber nichts machen, da er nur für Innen Zuständig ist.
Aber er hat den Bautrupp bestellt, der irgendwann die nächsten 5-7 Tage kommen wird und eine Erddose und ein Neues Kabel ins Haus nebenan setzen wird.
Dann hoffe ich, dass ich dann wieder Telfonisch und Online erreichbar bin!
Momentan surfe ich teuer übers Handy!
Ich habe die Störung für meinen Anschluss gemeldet, denn das Erdkabel geht in die Nachbar Doppelhaushälfte und von da in unsere.
Und der Nachbar ist bei 1&1 oder O2, auf jeden Fall nicht bei der Telekom, da dauert das länger, wenn man da eine Störung meldet.
Die Leitungen gehören aber der Telekom, weshalb ich das auch als Telekom Kunde gemeldet habe.
Ich habe den Nachbar vor dem Buddeln mit dem Mini Bagger vorher extra noch gewarnt, dass da irgendwo noch die Erdleitung liegt!
Der dachte aber, die kommt seitlich rein, wo auch der Gasanschluß liegt und hat halt unbekümmert gebuddelt, obwohl da Backsteine auf dem Erdkabel lagen!

PS. da ich ja nur übers Handy surfen kann, werde ich nur sporadisch Antworten!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz