Ansicht:   

#446244 Bohrfutter im Eimer... (ot.haushalt)

verfaßt von rstilz, 29.05.2021, 23:47:37

> Ja, es ist ein Schnellspannfutter und sicher nicht wegen Verschleiß
> defekt.
> Hast du vielleicht etwas genauere Anleitungen?
Hab nach sowas wie "Bohrfutter klemmt" gegurgelt
zB hier ab 4:50 war für mich interessant.
Das Teil zu schmieren war ein kontroverses Thema, ich habs sein gelassen. "Normal" ist es wohl nicht nötig und "zieht Dreck" ev erst an im Gebrauch. Das Auseinandernehmen hab ich nicht so martialisch machen müssen (langer hebel usw).
Das Wesentliche an dem Ganzen ist IMHO der Schritt die"Aussenhülse" abzuschrauben was dort im Schritt mit dem Kupferband passiert. Das kann auch im eingebauten Zustand klappen.
*Wenn* ich mich richtig erinner hab ich nur den oberen geriffelten Teil mit Zange festgehalten und den unteren gedreht bis es sich von Hand lösen liess ...
HTH

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz