Ansicht:   

#446237 Bohrfutter im Eimer... (ot.haushalt)

verfaßt von cebe2004, 29.05.2021, 19:29:41

Ich habe nun, wie unten geschrieben, mir eine Lochsäge gekauft. Dazu einen Bohrständer und in diesen meine Bosch blau Bohrmaschine eingespannt. Nach 2 von 4 Löchern ist mir die tolle Lochsäge entgegengefallen und das Bohrfutter lässt sich nicht mehr festspannen. Super.  :crying:
Woran liegt das? Und wo bekomme ich ein neues Bohrfutter her? Oder ist es reparabel?

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz