Ansicht:   

#446093 Heizung leckt (ot.haushalt)

verfaßt von me3, Dohma, 25.05.2021, 20:02:00

Brandschutz sehe ich eher weniger Probleme. Vorher war schließlich Heizöl gelagert. Da sehe ich auch aus Umweltgründen Heizöl erheblich gefährlicher.
Die Öltanks müssen so weit wie möglich leer geheizt werden. Alles was abgesaugt wird ist teurer Sondermüll. Die Tanks auch.
Bei Pellets muss man beachten, dass die nicht zu feucht lagern. Außerdem soll das Lager so berechnet sein, das nach spätestens 14 Monaten alles verbraucht ist. Die Pellets sind ohne chemische Mittel gepresst und fangen nach dieser Zeit an, zu zerfallen.

me3

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz