Ansicht:   

#446023 Heizung leckt (ot.haushalt)

verfaßt von Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe, 71229 Leonberg, 23.05.2021, 15:12:41

> Genehmigung für eine neue Ölheizung gibt es nur noch, wo kein anderes
> Heizmedium möglich ist. Und im laufenden Betrieb kommt die jährlich
> steigende CO² Umlage dazu. Siehe
> hier. Es macht
> keinen Sinn, am Heizöl festzuhalten, wenn es andere Möglichkeiten gibt.
> Die derzeit sinnvollste Heizung ist WP oder Holz in allen Varianten mit
> Pufferspeicher und idealerweise Photovoltaik oder Solarheizung.
>
> me3

Wie sinnvoll ist es denn, eine Gasheizung in einem Mehrfamilienhaus durch eine Pelletheizung zu ersetzen?
Bei der Gasheizung muss die komplette Heizanlage ersetzt werden und bei dieser Gelegenheit wurde durch einen der Eigentümer angedacht, diese komplett durch Pellet zu ersetzen.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz