Ansicht:   

#446011 Impftermin Frust....... (nt.netz-treff)

verfaßt von eisbär_hdf, 23.05.2021, 12:45:52

> Das scheint sich zu Bestätigen, da ich schon seit Wochen versuche in den 2
> für mich zuständigen Impfzentren Online einen Termin zu bekommen.

Vergiss online. Anrufen, anrufen, anrufen.... bei der 116117

Ich bin auch seit Ostern priorisiert. Bei der 116117 bin ich auch mehrmals durchgekommen, nett unterhalten, aber leider kein Impfstoff.

Am Dienstag war es soweit - ich habe morgen Termin. Sogar in der Nähe, Bekannte sind durch ganz Brandenburg gegurkt dafür. 1,5 - 2h einfache Fahrzeit.

> Aber Hauptsache in Presse und TV wird für eine Impfung geworben und der
> zugelassene Personenbereich immer mehr erweitert!
> Für die es dann entweder gar keinen Impfstoff gibt oder keine Termine!
> Das frustet so langsam extrem und an irgendwelche Aussagen diesbezüglich,
> glaube ich erst wieder, wenn ich die Impfnadel im Arm habe.

Wahlkampf.

> Ich glaube die Politiker haben die falschen Berater, keine genauen Infos
> oder gar keinen Durchblick was da überhaupt Impftermin und
> Impfdosenmäßig los ist!

Wenn sie wenigstens einen Berater hätten...

> Irgendwie habe ich den Eindruck, die Menge verfügbarer Impfdosen wird
> immer weniger, dagegen wird die Anzahl Impfberechtigter immer größer!
> Nachdem ja schon einige Impfzentren ihren Betrieb mangels Impfstoff stark
> einschränken oder ganz schließen mussten.

Anrufen, anrufen, anrufen...

Viel Glück.
Grüße aus dem Bundesland mit dem vorletzten Platz beim Impfen.

--
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.
(Oscar Wilde)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz