Ansicht:   

#445877 Bio Kläranlage hält Grenzwerte nicht ein (ot.haushalt)

verfaßt von eisbär_hdf, 18.05.2021, 09:56:00

> Eigene Kläranlagen sind sehr problematisch.
> Hier muss auch eine massive Umstellung der eigenen verhaltensweisen
> erfolgen.
>
> z:b: echte Seife anstatt Flüssigseifen und Duschgels.
> Leere Kunstoffverpackungen nicht im Abwasser reinigen, bevor sie in die
> gelbe Tonne kommen.
> Waschpulver anstatt Tabs (auch im Geschirrspüler) - nur Minimum dosieren.
> Auf Salz im Geschirrspüler verzichten, oder bei harten Wasser auf eine
> Minimum Dosierung einstellen.
> Auf antibakterielle, desinfizierende Reinigungsmitteln verzichten.
> Kein Speisereste und schon gar keine Speiseöl in die Toilette. Speiseöl
> mit Küchenrolle aus Pfanne wischen und Küchenrolle im Restmüll
> entsorgen.
> Auf WC Steine verzichten.
> Benutztes Wischwasser wenn möglich im Garten entsorgen, nicht über die
> Kläranlage.

Da gibt es vielleicht etwas aus Österreich (natürlich gibt es sowas auch aus D  ;-) ):

Multikraft bzw. hier etwas mehr Lesestoff

--
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.
(Oscar Wilde)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz