Ansicht:   

#445830 Windsensor für Markise (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 16.05.2021, 16:15:43

Ich habe zwar nur eine von Hand ausfahrbare Markise, die zudem diese Jahr noch nicht mal ausgepackt ist.
Grund dafür ist die Nachbarhaushälfte, die noch zum Dämmen aussteht.
Bevor das nicht komplett fertiggestellt ist, wird die Markise nicht ausgepackt.
Denn die Schutzhülle ist Abwaschbar, da bekomme ich den Dreck weg.
Den sonst habe ich den ganzen Dreck, Kleber u. Mörtel und Farbe hinterher auf dem Stoff der Markise und bekomme dann die Flecken nicht mehr raus.
Wird also Zeit, das Nachbars mal so langsam fertig werden.
Aber zuerst müssen an der letzten Hauswand noch ein paar Fenster nachgestellt werden.
Solange da der Fenstermacher nicht da war, passiert an der Fassadendämmung vorerst nix!

Aber wenn ich einen Elektrischen Antrieb hätte, würde ich nicht den Windsensor nehmen, sondern diesen Schwingungssensor.
Sofern sich dessen Empfindlichkeit einstellen lässt!
Denn der dürfte dann wahrscheinlich schneller reagieren wie dieses Windrad.
Bei dem es auch darauf ankommt, wo es angebracht ist!
Bei uns wäre gerade ein Wetter um so einen Sensor zu Testen.
Hier gibt es seit Gestern Mittag, teilweise kräftige Böen mit vereinzelten kurzen Schauern.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz