Ansicht:   

#445571 Batterie voll, aber Auto springt nicht an. (verkehr.kfz)

verfaßt von neanderix, 04.05.2021, 11:12:15

> Moin.
>
> Golf IV TDI von 2000, steht schon bestimmt 1 Jahr 80 000 Km. Tüv 10/21
> Ist vorher aber gefahren.
>
> Batterie 5 Jahre alt, voll geladen, gemessen 12,4 Volt, ist doch OK.

Nein, 13,2V wäre ok.
>
> Schlüssel gedreht, alles leuchtet, gedreht alles aus, TOT

Die Batterie macht die Grätsche sobald der Anlasser Strom zieht.


> Kann eine Batterie voll sein, 12,5 Volt anzeigen und
> trotzdem defekt sein.

In der kombination nicht, denn 12,5V ist nicht voll. Aber ja, sie kann augenscheinlich voll und trotzdem defekt sein. Und die 12,5V sind ein zeichen dafür, dass sie getauscht werden will-

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz