Ansicht:   

#445565 Guter, flotter Flachbettscanner gesucht (pc.hardware)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 03.05.2021, 20:50:32
(editiert von bender, 03.05.2021, 20:51:08)

> > braucht. Und der Lide ist auch keine so lahme Krücke, wenn ich da an
> > meinen ersten Flachbettscanner denke, das war so Ende der 90er, hat im
> > Mediamarkt 100DM gekostet und lief über den Parallelport.  :-D
>
> Mein alter Mustek über eine eigene SCSI-Karte...

Ich vermute mal, den hatte ich auch etwas später. Das war so eine kastrierte SCSI-Karte, die nicht mal im Gerätemanager aufgetaucht ist. Ich wollte damals(tm) unbedingt einen SCSI-Scanner, weil schneller und Linux-kompatibel und das war der einige für mich bezahlbare Scanner in der Kategorie. War aber ein ziemliches Eigentor. Sonderlich schnell war er nicht, auf NT4 hab ich ihn auch nicht zum laufen gebracht und auf Linux schon gleich gar nicht. Ich habs dann noch mit einer Dawicontrol-Karte (DC2975U) versucht, aber da wurde das Ding nicht erkannt, ich vermute der Terminator hat gefehlt - was Windows mit der komischen SCSI-Karte nicht gestört hat. Ganz komisches Teil, war aber auch relativ schnell defekt.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz