Ansicht:   

#445519 Gestatten? Dr. Impf, Pandemiker (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 30.04.2021, 22:24:17
(editiert von RoyMurphy, 30.04.2021, 22:25:28)

> Hm. Ich hatte mit dem Biontech nur 24 Stunden einen deutlich schmerzenden
> > Oberarmmuskel. Mehr nicht als Impfreaktion. Oder habt Ihr einen anderen
> > Impfstoff bekommen?
>
> Ich hab Biontech...... und exakt 24 h nach Impfung hat jemand den Schalter
> umgelegt: Knock Out total...........für ca 10 h..... dannn gings wieder.
>
> Aber so hab ich wenigstens Gewissheit daß es wirklich Impfstoff war - und
> keine
> Kochsalzlösung......oder
> Alternativimpfstoff

Hm, ich habe nicht einmal den Pieks gespürt! Ob der junge Assistenzarzt meines Hausarzts sich vielleicht gar nicht getraut hat, einzustechen? - Nene, zu Zweit hätten sie mich nicht beschissimpfen können.

Nach der Impfung gesellte ich mich zu den noch Wartenden und spendete Hoffnung, die Impfung lebend zu überstehen. Nach 15 Minuten Nebenwirkungswarten bestieg ich mein Auto und fuhr heim. Allein die psychische Wirkung, zu einer vermutlich aktiven Immunisierung nun auch noch die erste Phase des Schutzes erreicht zu haben, beflügelte meinen Appetit beim Mittagessen und sorgte für eine der tiefsten Nachtschlafphasen. Der Radiowecker ließ mich zwar kurzzeitig aufwachen, aber die tolle Morgenmusik von Antenne 1 ließ mich nochmals für 1 Stunde ins Land der Träume gleiten. Da ich terminlos war, nur gut.
Heute früh massierte ich den geimpften Oberarm mit etwas Rheumasalbe - absolutes Wohlgefühl!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz