Ansicht:   

#445357 Erfahrungen mit selbsttönenden Brillengläsern (nt.netz-treff)

verfaßt von neanderix, 25.04.2021, 12:36:04

> Auch die Selbsttönung ist viel schneller und auch besser geworden.
> Im Innenbereich ist bei den Gläsern keine Farbtönung zu erkennen,
> draußen schon, d.h. eine leichte Tönung kommt im Außenlicht, auch wenn
> nicht die Sonne scheint.

Die selbsttönenden Gläser reagieren auf UV-licht. Und das ist draußen auch dann da, wenn die Sonne nicht scheint.

>
> Wenn fürs Autofahren gedacht: vielleicht jemanden finden, der eine
> selbsttönende Brille hat und im Auto die Tönung / Verdunklung
> ausprobieren.

Tönt nicht bzw. nur wenig, weil die Verglasung des Fahrzeugs kaum UV-Licht durchllässt. Und nur auf dieses reagieren selbsttönende Gläser.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz