Ansicht:   

#445355 Ausgangssperre? (nt.netz-treff)

verfaßt von zack, 25.04.2021, 11:12:53

> > Aber natürlich! In Hamburg hat man jetzt eindeutig festgestellt, dass
> die
> > Zahlen weiter gestiegen wären ohne Ausgangssperre.  :-P
>
> Ja sicher. Und würden wir alle paar Meter einen indianischen Regentanz
> aufführen, wäre Corona im Nu überwunden...

Da sind einige Maßnahmen aus meiner Sicht nah dran. Wird man in 100 Jahren sicher als "mittelalterlich" einstufen.

Und vieles wird gar nicht erst untersucht. Impftiter bestimmen? Das wäre genauso wichtig, wie die zweite Impfdosis als dritte Maßnahme. So weiß man ja nicht wirklich, was man da macht.

Und auch das Wetter. fürher gab es ein "erkältungswetter", dass Ratiopharm freudig meldete. Es ist wohl schon bekannt, dass das Wetter die Ansteckung Corona beeinflusst. Ist es ,weil man mehr draußen ist udn das Immunsystem stärker? Oder hat man auch einen Effekt, wenn man überwiegend drinne bleibt?

Es gibt da m.E. wichtigere Parameter, als die Frage, ob die Inszidenz kurz über oder unter 100 liegt.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz