Ansicht:   

#445345 Erfahrungen mit selbsttönenden Brillengläsern (nt.netz-treff)

verfaßt von Adi G., 24.04.2021, 12:11:37
(editiert von Adi G., 24.04.2021, 12:11:55)

> Ich habe seit Jahren selbsttönende Gleichsichtbrillen - bei den heutigen
> Brillen mit guten Erfahrungen.
>
> Beachten:
>
> ganz grundsätzlich gilt für Gleichsichtbrillen: je mehr Geld man
> investiert, desto größer und auch wirklich komfortabler sind die
> jeweiligen Sichtbereiche (bezieht sich auf Manes's Kommentar). Das Thema
> "Kopf drehen" hat sich damit erledigt.
>
> Auch die Selbsttönung ist viel schneller und auch besser geworden.
> Im Innenbereich ist bei den Gläsern keine Farbtönung zu erkennen,
> draußen schon, d.h. eine leichte Tönung kommt im Außenlicht, auch wenn
> nicht die Sonne scheint.
>
> Wenn fürs Autofahren gedacht: vielleicht jemanden finden, der eine
> selbsttönende Brille hat und im Auto die Tönung / Verdunklung
> ausprobieren. Je nach Art der Autofenster und deren Lichtfilterung bzw. -
> brechung funktioniert die Verdunklung mehr oder weniger gut. Wir haben zwei
> Fahrzeuge, und die identische Brille wird in den beiden sehr
> unterschiedlich dunkel.
>
> Und ein letzter Tipp: GROSSES Gestell nehmen, denn dann sind die
> Sichtbereiche und auch der Übergangsbereich deutlich größer und
> angenehmer.
>
> Ich wünsche Dir den großen Durchblick
> Doris
Frage: ist selbgetönt das gleiche wie getönt?

Hintergrund: ich habe schon immer seit ich denken kann getönte Gläser getragen und vermisse eine Sonnenbrille eigentlich gar nicht.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz