Ansicht:   

#445329 Sehr guter Rostlöser gesucht! (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 23.04.2021, 10:22:47

> Spätestens nach der dritten eingesprühten abgescherrten Schraube wirst Du
> "umdenken".
>
> Was ist denn deine Vorhaben?
> Nur Schrauben tauschen? Wieviele? Kommt man überhaupt an die "gefüllten"
> Dübel ran?
>
> Geländer "aufbereiten" ? Also man kommt dann an die Bohrlöcher/Dübel ran
> zum Ausbohren.
>
> Kommt für mich aufs Gleiche raus.
> Geländer muss zum Ausbohren weg.

Nein, der Nachbar lässt seine Doppelhaus Hälfte Dämmen und beim Verputzen wäre da da Geländer etwas im Weg.
Ansonsten, außer den rostigen Schraubenköpfen und dem unsichtbaren Rost unter der Schraube im Fuss, ist das Geländer noch Top in Schuß und dass nach der langen Zeit, wo es dran ist.
Ganz Abnehmen kann ich es nicht, da es auf jeder Seite um die Ecke geht und an einen Metallpfosten angeschweißt ist.

Die Schrauben zur Nachbarseite bleiben dran, müssen die Gipser sehen wie sie klarkommen.
Wären 6 Schrauben, die gefahr liefen ebenfalls abzuscheren.
Und das direkt über dem Schwerlast Dübel, wo man dann nicht mehr dran kommt.
Ich vermute, dass da so etwas drin ist: Link

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz