Ansicht:   

#445290 Ausgangssperre? (nt.netz-treff)

verfaßt von zack, 20.04.2021, 10:03:25

> Was ich von meinem Sohn höre, ist - jedenfalls in Paris - nicht mal so
> sehr das Einkaufen das Problem, denn das lässt sich immerhin teilweise
> aufs WE verlagern, sondern Metro/RER. Wenn alle, die direkt in Paris
> arbeiten, geballt vor 19h zurück in die Vorstädte fahren müssen, gibt es
> dort ein noch viel größeres Gedränge als sonst, und es besteht auch für
> die Gutwilligen und Vernünftigen nicht die geringste Chance, irgendwelche
> Abstände einzuhalten.

Hört sich für mich nicht gesund an.

Wäre Grippe und Erkältung sonst zu stark zurückgegangen?  :devil:

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz