Ansicht:   

#445258 Ausgangssperre? (nt.netz-treff)

verfaßt von vordprefect, wo karl ruht.., 19.04.2021, 09:08:17

Hi

es wurde ja schon vieles gesagt.

> Jetzt verfolge ich mit Interesse die hitzigen Debatten zu diesem Thema in
> Deutschland, z.T. durchaus fundiert, z.T. vollkommen daneben - wobei für
> Außenstehende doch erstaunlich ist, wie endlos viel Zeit Deutschland auch
> in kritischer Situation für politische Debatten hat.

für mich ist die Diskussion ist in meinen Augen überflüssig. Sie bringt in meinen Augen nicht viel. Es sollen private Treffen unterbunden werden, aber die, die sich trotzdem treffen wollen, werden das auch tun.

Ich bin derzeit in Hamburg und hier gab es bisher eine Ausgangssperre oder "-beschränkung" nicht.
Aber in Karlsruhe gab es schon im Januar/Februar eine Ausgangssperre, daher weiß ich nicht, was da jetzt so anders sein soll.
Ok - du darfst Deine Pizza nach 21:00h nicht mehr abholen und die Supermärkte haben dann auch schon früher zugemacht.

Ich finde die Maskenpflicht für die Außenbereiche (Parks, Fußgängerzonen) schon immer etwas überzogen, weil gerade dort Platz genug ist und wenn auf dem Weg oder Bürgersteig zu viele Leute entgegenkommen, zieht man eben für fünf Minuten die Maske auf, bis wieder mehr Platz ist. Wenn ich die Maske beim Spaziergang die ganze Zeit auflasse, ist doch die Filterwirkung nach einigen Stunden eh nicht mehr gewährleistet und wer wechselt schon die Maske mehrmals am Tag?

Hier in Hamburg gilt Maskenpflicht für die gesamten Parks und Innenstadtbereich, eben dort wo viele Menschen vermutet werden. Wenn ich am Elbstrand bei Blankenese am Uferweg joggen gehe, muß ich am Wochenende Maske tragen (weil da viel los sein könnte) aber nicht von Mo - Fr und auch nicht vor 10:00h und nach 20:00h ;).

Die Diskussion unter den Politikern ist eher der Punkt, daß diese Maßnahmen im neuen Gesetz bundeseinheitlich
gelten sollen, d.h. die Länder und Kommunen haben dann weniger Spielraum und es gibt feste Grenzwerte. Dadurch wurden auch verfassungsrechtliche Bedenken laut , da so eine pauschale Regelung zum Teil gegen das Grundgesetz verstößen könnte.

> Mich würde Eure Position zum Thema Ausgangssperre interessieren.
> Doris

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz