Ansicht:   

#445207 Ein erstes Mal geimpft! (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 14.04.2021, 09:37:32

Glückwunsch!
Bei mir wird es etwas dauern und vermutlich dann beim Hausarzt passieren.
Der sprach mich deswegen bei der letzten Kontrolle schon darauf an.
Aber ich nehme natürlich auch einen Termin in einem Impfzentrum.
Wenn ich denn überhaupt einen bekommen würde!
Da ich laut Hausarzt zur Gruppe 3 gehöre, das rel. Vorerkrankungen.
Laut der Zeitung Heute wären ja jetzt Impftermine für über 60 Jährige möglich.
Aber ich schätze dass wird noch dauern.

Meine Mutter ist übrigens schon 2x geimpft.
Die wohnt im Betreuten Wohnen und ist etwas über 80.
Aber es war da schon ein Problem die Termine zu bekommen.
Die Heimleitung versuchte es Nacht um etwas über Null Uhr und hatte Glück.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz