Ansicht:   

#445095 Kirchenaustritte in Köln (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 04.04.2021, 22:37:50
(editiert von RoyMurphy, 04.04.2021, 22:41:37)

> > Frag' mal die Gläubigen!
>
> Sind das die, die Ostern und Weihnachten in die Kirche gehen und sich den
> Rest des Jahres um christliche Grundwerte heutiger Zeit einen feuchten
> Kehricht scheren?

Heilige oder Scheinheilige, Arrogante oder Unterwürfige, eifrige oder nicht eifrige Kirchgehende - sie alle denken, Atheisten hätten einen im Tee ... - und das, obwohl sie bei Behörden als "verschieden denkend" (vd) = "selbständig/unabhängig, (vielleicht sogar) human denkend" (!?) eingestuft werden.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz