Ansicht:   

#445084 V2A bohren (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 04.04.2021, 10:46:39

Geht, mit einem normalen Bohrer, vorzugsweise einem Scharfen.
Aber Freihand ein Rohr zu Bohren, das ist nicht einfach.
Da solltest mal mit einem kleinen Bohrer ein Zentrum oder Bohrung in eine Wandung des Rohres machen.
Nur damit der größere Bohrer zentriert ist bzw. man ihn da ansetzen kann.
Auch dann die Drehzahl nicht ganz so hoch schrauben, denn V2A ist Zäh, da muss der Bohrer schwer arbeiten und setzt dass in Hitze um.
Also weniger Drehzahl nehmen, wie wenn du in ein Blech bohren würdest!
Ist die Drehzahl zu hoch, kann Bohrer sogar an der Spitze sogar Ausglühen.

Ansonsten ist ein Gutes Auge und eine ruhige Hand gefragt, dann geht das schon.

--
[image]

 

gesamter Thread:

  • V2A bohren - cebe2004 - 03.04.2021, 22:48:17 [179 Hits] (ot.haushalt) [Board][Mix]
    • Vergiss es ... (ed) - wildfire - 07.04.2021, 10:57:47 [112 Hits]
    • V2A bohren - zack - 04.04.2021, 17:18:07 [135 Hits]
      • V2A bohren (ed) - Hackertomm - 04.04.2021, 18:44:13 [132 Hits]
        • V2A bohren - cebe2004 - 05.04.2021, 22:13:04 [105 Hits]
          • V2A bohren - zack - 07.04.2021, 09:55:48 [86 Hits]
    • V2A bohren - Hackertomm - 04.04.2021, 10:46:39 [134 Hits]
    • V2A bohren - fuchsi zur Homepage von fuchsi - 04.04.2021, 07:52:28 [145 Hits]
    • V2A bohren - Pahoo - 04.04.2021, 01:48:00 [146 Hits]
    • V2A bohren - RoyMurphy - 03.04.2021, 23:09:21 [158 Hits]
      • V2A bohren - cebe2004 - 03.04.2021, 23:22:00 [145 Hits]
    • V2A bohren - Hausdoc - 03.04.2021, 23:00:55 [152 Hits]
Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz