Ansicht:   

#445048 welcher Monitor? (pc.hardware)

verfaßt von neanderix, 02.04.2021, 18:28:27

> Auf individuelle Eigenheiten wie z.B. "komme mit NB-Tastaturen nicht klar"
> wird dabei keine Rücksicht genommen.

Damit verstößt der AG gegen seine Fürsorgepflicht zu der auch gehört, einen ergonomischen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen.
Tipp an die zuständige BG und es kann teuer werden. Sehr teuer.

> Denn mit jeder NB-Tastatur kann man
> durchaus gut arbeiten.

Nein.

> Die Bewertung, man könne mit NB nicht ernsthaft
> (d.h. professionell) arbeiten, stimmt so nicht.

Was ist "professionell"? Für mich ist es eine Worthülse ohne jede Aussagekraft.

Natürlich lässt sich auch mit einem NB arbeiten, sogar ohne externe Tastatu und ohne externen monitor. Dafür wurden sie gemacht.
Aber. sie sind nicht als alleiniger Dauerarbeitsplatz ohne monitor und Tastatur gedacht. Ein solcher Arbeitsplatz ist alles mögliche, nur eines nicht: ergonomisch.
Und er widerspricht den Regularien für Bildschirmarbeitsplätze.

> Übrigens habe ich früher - vor vielen Jahren - zum Musik aufnehmen (im
> Proberaum o.ä.) öfters mal einen PC mitgenommen. Schwer zu schleppen.
> Mittlerweile mache ich das mit NB oder IPad. Beides klappt gut.

Ja. Und?

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz