Ansicht:   

#445045 welcher Monitor? (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.04.2021, 16:28:59

> Hallo
> Wir werden uns da nicht einig. Zb. Stimmt auch das hier nicht.
> > Wie schon gesagt, alleine schon deswegen
> > weil du da ständig den Blick nach unten richtest ist das einfach
> > unergonomisch, du kriegst Probleme mit dem Genick und der Wirbelsäule.
> > Außer du hast so ein Stehpult wo das Notebookdisplay höher
> positioniert
> > ist.
> Ergonomisch wird empfohlen, den Bildschirm so einzurichten, dass man leicht
> NACH UNTEN schaut !!! DAS ist für das Genick am angenehmsten.

Schon recht! Aber viele Notebookuser vergessen die Ergonomie genauso wie beim Umgang mit dem Handy. Das ergibt einen riskanten Tandemeffekt für chronische Rückenschmerzen oder die "Schnitzbuckelbildung" (Rückgratverkrümmung wegen einseitiger Dauerbelastung nach vorn).
Mein Notebook ist so positioniert, dass die waagrechte Bildschirmachse auf Höhe der PC-Monitorachse liegt, die Sitzposition ist so ausgerichtet, dass beide Geräte durch einfaches Drehen des Kopfes in entspannter aufrechter Sitzhaltung zu betrachten sind.
Das Arbeiten mit einem Laptop auf den Knien und entsprechend starker Neigung des Kopfs ist genauso schädlich wie die Aufstellung eines PC-Monitors auf einem zu hohen Board hinter der Tastatur und Kopf-im-Nacken Betrachtungswinkel.
Besonders bequem fürs Videobetrachten: Schreibtischsessel mit Rückenlehnenverstellung (Wippe) und höhenverstellbarem Monitorfuß. In dieser absolut entspannten Haltung schlafe ich allerdings und regelmäßig beimspannendsten Actionthriller ein und wache erst auf, wenn geschossen wird oder sonstwie kracht.  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz