Ansicht:   

#445039 OLED Empfehlung (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.04.2021, 15:35:53
(editiert von RoyMurphy, 02.04.2021, 15:42:21)

> Ins umgebaute Arbeitszimmer soll ein Fernseher. Da unserer im Wohnzimmer
> schon etwas älter ist (Panasonic TX-47DTW60) soll der ins Arbeitszimmer
> und der neue (dann vllt. auch bessere) ins Wohnzimmer. Da er an einem
> Schrank-Selbstbauprojekt integriert ist, kann er nur unwesentlich größer
> als der jetzige sein, also 48 Zoll gehen. Und da habe ich mal nach OLED
> geschaut. Es gibt einige. Meine Frage ist nun, welcher da empfehlenswert
> ist? Man kann sich die Dinger ja derzeit nicht im Laden ansehen.  :-(
> Habe gehört/gelesen, dass LG da wohl die Nase vorn hat....?
>
LG gilt als Entwickler der OLED-Technik, die bislang Samsungs QLED-System übertoffen haben soll. Inzwischen scheint Samsung nicht geschlafen zu haben, sondern soll QLED "geliftet" haben.

Falls Dein Wunsch nach einem OLED-TV noch nicht feststeht, hier eine Entscheidungshilfe, denn Standort und Lichtverhältnisse während des Fernsehens sind entscheidende Faktoren für Farbtreue und Augenschonung:
+
QLED oder OLED? Darin unterscheiden sich die beiden Technologien

Oder weitere Informationen hier:

OLED-TV Vergleich 2021

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz