Ansicht:   

#444993 welcher Monitor? (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 30.03.2021, 22:45:17
(editiert von RoyMurphy, 30.03.2021, 22:46:14)

> > Nur mal so als Anregung: Lieber ein Laptop, an den ich nicht noch einen
> > Monitor hängen muss, um damit vernünftig arbeiten zu können.
>
> Find ich auf Dauer nicht so prickelnd, weil du dabei ständig nach unten
> schaust. Idealerweise sollte die Oberkante des Bildschirms circa auf
> Augenhöhe sein. Das wird dir auch jeder erzählen, der etwas Ahnung von
> Ergonomie an Bildschirmarbeitsplätzen hat.
> EDIT: das ist übrigens auch ein riesen Problem bei der Generation
> Smartphone. Ständig Blick nach unten wird früher oder später Probleme
> mit der Haltung und der Wirbelsäule geben. Leider ertappe ich mich selber
> auch immer wieder dabei.

Der Phonehelm mit Ausleger, an dem das Smartphone in Augenhöhe und mit optimalem Sehschärfenabstand aufgehängt wird, muss noch erfunden werden - mit Vorrichtung zum brillenbeschlagfreien Befestigen der Corona-Atemraub- und Mundpflaster-Maske, die uns noch monatelang in klinischer Anonymität durch die Weltgeschichte irren lassen wird.  :-P

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz