Ansicht:   

#444969 Frage @ Heizungsexperten: teilw. starker Druckverlust im Heizkreislauf (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 29.03.2021, 19:15:28

> Membranen bei den AG's ab 35l gehen nicht so oft kaputt. Viel öfters waren
> bei meinen Kunden nur die Ventile defekt. Ein Autoreifen hält in den
> seltensten Fällen 12 Jahre und länger. Das Ventil ist ein Centartikel und
> schnell gewechselt. Auf jeden Fall billiger als das komplette
> Ausdehnungsgefäß. Und ja, du kannst das mit einer ganz normalen
> Autoluftpumpe/ Kompressor auffüllen. Passt die Füllarmatur nicht richtig
> drauf, kann eine Ventilverlängerung vom LKW dazwischen geschraubt werden.
> Hat immer funktioniert.

> Musst nur den Vordruck richtig ausgerechnen und
> einstellen.
Da liegt der Hase im Pfeffer! Der MAG war immer auf 1,0 BAR eingestellt
(2008, 2014, 2016, der jetzige Heizungsfachmann hat den Druck von 0,5 auf 1,5 erhöht. Kann ich jetzt wieder auf den Ursprungswert zurückgreifen, der ja wohl mal ursprünglich für die Anlage ausgerechnet worden ist und ist der 1,5 BAR-Wert als Stresstest zu werten, also nicht relevant oder soll ich einen Mischwert daraus ermitteln.
> Ein 35 oder 50l AG nur mit Gefäßfüller nachfüllen ist in meinen Augen
> Geldschneiderei. Ab und an mal etwas davon einfüllen. Damit wird die
> Membrane und das Ventil gepflegt. Sonst nur mit Druckluft. Reicht völlig
> zu.
> Das AG im Haus mit unserer ETW wird 23 Jahre und funktioniert immer noch
> tadellos.
Das klingt verheißungsvoll.
> me3

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz