Ansicht:   

#444944 Frage @ Heizungsexperten: teilw. starker Druckverlust im Heizkreislauf (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 27.03.2021, 14:22:01

> > > > Hallo,
> > > >
> > > > und
> > > > ließ am Do, den 11.3.21 einen Heizungsfachmann kommen, der das
> > > > Ausdehnungsgefäß überprüfte und den vorgefundenen Druck von 0,5
> > Bar
> > > auf
> > > > 1,5 Bar erhöhte., indem er Wasser auffüllte und und den roten
> > > > Markierungszeiger auf 1,5 BAR setzte. Gleichzeitig wurde das MAG
> > > > abgedrückt und für OK befunden.
> > >
> > >
> > > Fachmann tauschen und Ausdehnungsgefäß korrekt (!) befüllen lassen.
> > > Dazu wird im drucklosen Zustand der Vordruck überprüft und ggf
> > > nachgefüllt.
> > Ergänzung: Der MAG wurde drucklos gemacht und aus dem HWK
> herausgenommen.
> > Trotzdem fiel der Druck innerhalb von 1 Paar Stunden ab.
> > Es handelt sich um eine Viessmann Vitoladens 300 Heizanlage von 2008.
> Der
> > MAG ist noch original von damals.
> >
> > LG
> >
> > Adi
Ähh, was wolltest Du mir mitteilen?

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz