Ansicht:   

#444905 Ich würde gerne ne Spitze bekommen (ot.haushalt)

verfaßt von neanderix, 22.03.2021, 12:50:02

> Der "Mist" wie du Corona bezeichnest, der wird soo schnell nicht
> Aufhören!
> Denn der Virus mutiert ja bekanntermaßen, wie z.B. der Grippevirus
> ebenfalls.
> Für die Grippe wird der Impstoff jedes Jahr angepasst und so könnte es
> dann auch zukünftig bei den Corona Impfstoffen ebenso werden.

Soweit korrekt. Aber, was mich irritiert:
um die Influenza wurde nie so ein "Gewese" gemacht, wie jetzt um Sars-Cov-2.
Nicht nur das:
Wenn eine echte Gefahrenlage vorliegt setzt ein verantwortungsbewußt handelnder Entscheider alles daran, möglichst eben keine Angst und Panik in der Bevölkerung aufkommen zu lassen.
Derzeit passiert aber das genaue Gegenteil davon, Angst und Panik werden regelrecht geschürt. Warum?

> Aktuell wirken ja die aktuellen Impfstoffe auch gegen die Mutationen.

Nein. Der AstraZeneca Impfstoff wirkt nicht gegen die Mutationen.

> Ich habe ja schon öfters geschrieben, dass ich mir ausrechne, so im Juni
> rum einen Impfermin zu bekommen.

Derzeit bin ich nicht wild auf eine Impfung.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz