Ansicht:   

#444896 der deutsche Michel hat Geld zuviel......... (ot.politik)

verfaßt von DUMIAU, 21.03.2021, 13:51:41

> > Denn eines ist klar, alle Masken kommen ausnahmslos aus China !
>
> Nö - das stimmt nicht unbedingt - aber die Chinesen haben wohl mehr davon
;).
> Hersteller
> von FFP2 Masken

Nur das deutsche Hersteller bei der Regierung nicht zum Zug kamen. Ein Hersteller dessen Angebot dem Ministerium nicht mal eine Antwort wert war bekam auf Nachfrage die Antwort das sich die Regierung auf China als bevorzugtes Lieferland festgelegt habe.
Die Frage ist dabei wer da alles geschmiert wurde wenn man sich weigert einheimische Lieferanten auch nur zu berücksichtigen aber gleichzeitig Preise zahlt für die auch europäische Hersteller problemlos hätten liefern können, bzw die Preise unterboten hätten. Oder wollten Sie nur gewisse "Formalitäten" nicht erfüllen? Fragen über Fragen die wohl erst Historiker beantworten können. Aber auffällig ist das EY praktisch bei allen Schweinereien der letzten Jahre eine wichtige Rolle spielte. Ob sie beim aktuellen Skandal Spahns wieder dabei sind, der Vergabe von Aufträgen zu insgesammt 4,6 Milliarden ohne Ausschreibung.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz