Ansicht:   

#444890 Ich würde gerne ne Spitze bekommen (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 21.03.2021, 00:45:58

> .. damit der Mist aufhört.. aber selbst die sollten nicht mehr laut RTL
> Nachrichten helfen, es sind schon neue Mutanten aufgetretten.. somit will
> ich wiederrum nicht geimpft werden.. auch die 3 von 10.000 toten mit dem
> Gehirngerinsel.. machen die aber lautstark und verunsichern wieder alle..
> warum nicht die Fresse halten.. ich kann auch schmerztabletten nehmen und
> umfallen, vlt. 10 von 10.000... redet jemand drüber?? NEIN! Corona ist ja
> TV wichtig..

Nur Geduld! Dass noch kein Journalist darauf gekommen ist, einen Antikörpertest beim Hausarzt durchführen zu lassen! Am 23.03. lasse ich das 3. Mal einen Test machen und bin zuversichtlich, dass ich zumindest eine Laborbescheinigung erhalte, meine Immunität (auch gegen Mut-Onkelz und Mu-Tanten) seit Mürz/April 2020 übers Jahr bewahrt zu haben.

Zum Augenarzt-vs. Optiker-Konflikt: Wie bereits geraten, eine Zweitmeinung zum Brillentyp einholen. Meine Augen sehen auch verschieden scharf, mit der Gleitsichtbrille habe ich am Bildschirm oder beim Fernsehen keine Probleme, nur fürs Zeitunglesen ist eine Fixfokusbrille (Lesebrille) vonnöten. Eine entsprechende Brille für die Bildschirmarbeit würde mir vom Augenarzt ohne Wenn und Aber verschrieben, sollte ich über Beschwerden (tränende/brennende Augen, Kopfschmerzen ...) klagen.
Eine "Dienstbrille" sollte der Arbeitgeber genehmigen und bezahlen, wenn Du ihm ein entsprechendes Gutachten des Augenarztes vorlegst.
Nicht aufgeben - auch nicht wegen Deiner anderen Leiden! Ursachenforschung betreiben, dem Arzt anvertrauen - das ist bereits der halbe Weg zur Genesung mit Heilung als Fern- oder Nah-Ziel.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz