Ansicht:   

#444824 ot DS-GVO (ot.haushalt)

verfaßt von fuchsi zur Homepage von fuchsi, Niederösterreich, 15.03.2021, 10:00:10
(editiert von fuchsi, 15.03.2021, 10:05:23)

> AGB != DS-GVO.

Das weiß ich auch. Und häng Dich jetzt nicht an dem Begriff AGB auf. Wurscht jetzt, ob es sich jetzt um Geschäftsbedingungen, Vereinsstatuten, Forumsregeln handelt, was man ankreuzt und zustimmt.

Viele versuchen die DS-GVO auszuhebeln.
Da kann in den Datenschutzbestimmungen geregelt sein, was will, wenn Du der Weiterverarbeitung Deiner Daten zustimmst, stimmst Du eben zu.

Beispiel Feuerwehr (also nichts mit Internet)
Hier musste ich als Sachbearbeiter EDV Seitenweise auflisten, welche daten (Mitgliederdaten, Einsatzdaten) erfasst werden, wer wann auf welche daten Zugriff darauf hat (eigene FF, Gemeinde, Landesverband usw.). Ob und welche Daten auf der HP veröffentlicht werden usw.

Das musste dann jedes Mitglied zur Kenntnis nehmen und unterschreiben. Bei neuen Mitgliedern macht er das mit der Beitrittserklärung, bei bestehenden wurde die Unterschrift im Nachhinein eingeholt.

Hätte ein Mitglied nicht unterschrieben, hätten wir ihn theoretisch abmelden müssen, da dann der organisatorische Feuerwehrbetrieb mit ihm nicht mehr funktioniert hätte.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz