Ansicht:   

#444776 Aussengastronomie um Ostern möglich (nt.netz-treff)

verfaßt von Hackertomm, 10.03.2021, 21:53:05
(editiert von Hackertomm, 10.03.2021, 21:54:06)

> > Denn meine Ausweise sind abgelaufen, die müsste ich Neu machen lassen
> und
> > bei der Gelegenheit auch gleich meinen alten Grauen Lappen umschreiben
> > lassen.
>
> Meinen alten grauen Lappen werde ich so lange behalten, bis geklärt, ob
> ich ihn beim Ablauf als Andenken an die Wand nageln darf. Er war das mit
> Abstand aufwändigste Dokument meines damals noch jungen Lebens (23),
> dagegen war der Springerlehrgang beim Barras die reinste Luftnummer.
>  :ok: :lol:

Mit dem Führerschein, da hatte ich keine Probleme, auch Geldmäßig.
Theorie und Praxis war kein Problem, ich hatte einen sehr guten Fahrlehrer und ich hatte gerade meine Lehre fertig und bin ins Berufsleben eingestiegen.
Zuerst mal am Band in Schicht, das war damals zu Wehrpflicht Zeiten im Konzern so.
Man konnte sich nicht auf eine andere Stelle, wie malochen in der Serie bewerben, bevor man nicht die Wehrzeit absolviert hatte.
Hat mir zwar den Magen ruiniert damals, aber doch, da der Verdienst nicht gerade klein war, den Führerschein und danach ein Auto finanziert, meinen Audi 50LS.
Ich hatte mir da ein fast cronisches Magengeschwür eingehandelt, weil ich das Schichten nicht vertrug etc.
Das war so schlimm, dass mich der Doktor fast von der Bundeswehr befreien lassen wollte!
Was ich aber nicht wollte und das war auch meine Heilung von den Psychosomatischen Beschwerden.
Ich kam dann zum Bund als Wehrpflichiger und ab da ging es mir gut, nix mehr mit Magenbeschwerden.
Obwohl man vom ersten Essen in der Grundausbildung locker Magenbeschwerden bekommen konnte!
Das war angeblich Gulasch, dass so verkocht war, dass die Fleischbrocken total zu Fasern zerfallen waren!
War dann 6 Wochen Grundausbildung in Roth, danach 12 Wochen Sanitätsausbildung in Klingholz, dann noch 6 Wochen Krankengauspraktikum in Amberg, danch ging es dann nach karlsruhe, wo ich dann die letzten 9 Monate verbrachte.
Nach der Bundeswehr lies ich mich auf die Stelle im NFZ-Versuch versetzten, die ich bis August letzten Jahres Inne hatte!
Mittlerweile bin ich in Altersteilzeit und würde das Leben anders geniesen, wenn da nich Corana wäre!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz