Ansicht:   

#444743 Staatsanwalt als Impfgegner? (nt.netz-treff)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 08.03.2021, 14:42:53

Hallo zusammen,

inzwischen gibt es ja auch andere Meinungen zu diesem Impfstoff von Winfried Stöcker, u.a. von Petra Falb, Gutachterin der Arzneimittelbehörde in der Zulassung für Impfstoffe: "Der „selbstgebastelte Lübecker Impfstoff zur Pulverisierung der Pandemie“ – ein Netzfund.

Winfried Stöcker, der in der Vergangenheit damit aufgefallen war, geschlechtsneutrale Bezeichnungen zu verteufeln, den in rechten Kreisen beliebten Ausdruck „Klimahysterie“ zu verteidigen sowie einen „Aufruf zum Sturz von Angela Merkel“ ob der Geflüchtetenpolitik der Kanzlerin zu veröffentlichen, sieht sich als Opfer einer juristischen Kampagne gegen ihn – und sein Werk, meint die Frankfurter Rundschau.

Da sieht die Sache schon ganz anders aus.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz