Ansicht:   

#444377 Impf-Unsinn (nt.netz-treff)

verfaßt von MudGuard zur Homepage von MudGuard, München, 12.02.2021, 21:01:26

Ehemann (Baujahr 1936) hat am Montag seinen ersten Impftermin. Drei Wochen später seinen zweiten.
Ehefrau (Baujahr 1939) wird aber nicht an diesen Terminen geimpft, sie hat noch keine Termine.

Das Ehepaar wohnt am Westrand von München. Das Impfzentrum ist am Ostende von München. Luftlinie 17km.
Aufgrund des Gesundheitszustands läßt Ehemann seine Ehefrau äußerst ungern länger als 30 Minuten allein zu Hause - sie ist in den letzten Monaten wiederholt bewußtlos zusammengeklappt ...
Ehefrau kann nur mit Rollator raus. Und kommt damit auch nicht sehr weit.
Sie zu den Terminen des Ehemanns mitzunehmen ist also auch nicht gut.

Warum kriegt das Ehepaar nicht gemeinsame Termine?  :gaga:

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz