Ansicht:   

#444298 Meine "wertvollste" Spam-Mail? (ot.haushalt)

verfaßt von Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe, 71229 Leonberg, 08.02.2021, 13:13:04

> > sowas kann man weiterleiten an me@rescam.org.
> >
> > Die betreiben eine KI die den Urhebern solcher Mails die Zeit stiehlt.
>
> Danke für den Tipp! Bisher sende ich Phishing-/Scam-Mails je nach
> Dreistigkeit solche Machwerke an den vorgetäuschten Absender (Bank, Firma,
> Organisation) als Mail-Anlage und habe stets positive Rückmeldungen von
> deren Sicherheitsabteilung erhalten.
> Beim Typ "Nigeria-Connection" wird vermutlich nur Ignoranz durch Löschung
> der Abzockmails das probate Mittel sein.

Hmm, ich bekomme die Mails wieder alle zurück:

This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
failed:

me@rescam.org

Gibt es die womöglich nicht mehr?

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz